L VINOTOP


Den ersten biologisch angelegten Weinberg im Saale-Unstrut-Anbaugebiet gibt es seit 2018 als Familienunternehmen am Fuße der mittelalterlichen Leuchtenburg in Seitenroda.
Unsere Trauben sind PIWI's-pilzwiderstandsfähige Sorten und werden im Weingut Wolfram Proppe zum Qualitätswein (QbA) gekeltert.

Unsere Geschichte in Bildern

Aus Hobby wurde Leidenschaft und Berufung

Seit über einem Jahrzehnt erfolgreich als Leiterin des vereinseigenen Weinbergs der Leuchtenburg habe ich mir spezifische Kenntnisse und einen breiten Erfahrungsschatz im Weinbau angeeignet und verschiedentliche Fortbildungen und Sachkunden belegt.  Weil mir die ökologische Bewirtschaftung eine Herzensangelegenheit ist, wurde der Leuchtenburgweinberg vor kurzem unter meiner Regie erfolgreich auf ökologische Bewirtschaftung umgestellt. 
Mit 50 Jahren habe ich beschlossen, das Fundament für einen eigenen Weinbetrieb auf unserem Familiengrundstück zu legen.
Unterstützt werde ich von meiner Familie und Freunden, die mir bei der Anlage meines ersten Weinbergs zur Seite standen und ohne die ich nicht da wäre, wo ich nach so kurzer Zeit als Neuwinzerin heute bin.
Mit meinem neuen Weinberg auf historischen Anbauflächen möchte ich die Thüringer Weinlandschaft wiederbeleben.

Die Geschichte unseres Weinbergs

Bis Ende des 19. Jhd. lebten auch die Bauern von Seitenroda ausschließlich vom florierenden Weinbau. An diese Tradition anknüpfend, haben wir 2017 beschlossen, auf den historischen Anbauflächen wieder einen neuen Weinberg aufzureben. 
Die ersten 600 Rotweinreben der Sorte Cabernet Cortis kamen im Mai 2018 in den fruchtbaren Buntsandsteinboden unseres Südhanggrundstücks. Nach einer Woche schlugen bereits die ersten Pflänzchen aus und gediehen trotz des Hitze-Sommers außergewöhnlich gut. Im darauffolgenden Frühjahr und auch im Jahr 2020 wurde die zweite Etappe aufgerebt. Insgesamt hat der 0,5 ha große Weinberg jetzt 1200 Reben Cabernet Cortis und 500 Weißweinreben der Sorte Souvignier gris.
Das blühende Erscheinungsbild im Sommer entstand durch die Einsaat einer Weinbergsbegrünung, die ein gezieltes Ökosystem bildet. Auch eine Tröpfchenbewässerung haben wir installiert, die die Jungpflanzen in den trockenen Perioden unterstützen soll. 
Unsere Jungfernlese der ersten roten Trauben fand im September 2019 statt und brachte immerhin bereits 250 Kilogramm Lesegut. Assambliert mit ebenfalls handgelesenem Spätburgunder vom Landesweingut Klosterpforta wurde daraus unser Jungfernwein: ein Rose'!  Die limitierte Erstausgabe von 300 Flaschen wurde mit viel Fingerspitzengefühl im Weingut Wolfram Proppe in Löberschütz ausgebaut.

L VINOTOP

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Kontakt

Weinhaus VINOTOP
Caterina Leichsering
Dorfstr. 32a
07768 Seitenroda
Tel.    036424-50209
Mobil  0171-3560847
leichsering@incanamo.de

Öffnungszeiten

Für Weinbergbesichtigungen und -verkostungen bitte vorher kontaktieren!

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.